Erhöhen Sie die Größe der Festplatte in VirtualBox

Von einem Windows 10, Gewusst wie: erweitern Sie den Datenträger eines virtualisierten Ubuntu Linux (.VDI) Verwendung von Oracle VM VirtualBox? Sehen, wie in 2 Schritte!

virtualboxlogo

Problem

Wenn Sie über ein virtualisiertes Betriebssystem verfügen, Es ist üblich, dass nach aufeinanderfolgenden Updates kein Speicherplatz vorhanden ist.

Dieser Beitrag zeigt die folgenden Szenario: aus einem Windows 10, werden wir virtualisierte Ubuntu Linux erweitern (.VDI) Oracle VM VirtualBox.

Lösung

Kurzum, Alles, was Sie tun müssen, ist einen Befehl über Terminal auszuführen (Cmd) Abs. (Passo 1) die Größe des virtuellen Laufwerks zu erhöhen und (Passo 2) dann die Partition mit dem Gparted. Komm schon:

Passo 1 | Erhöhen der Größe des virtuellen Laufwerks Ihrer VM

1.1 Öffnen Sie das CMD-Terminal als Administrator
Für diese, Geben Sie die Windows-Suche ein “Cmd” und wenn die Option erscheint Eingabeaufforderung, Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Ausführen als Administrator“.

1.2 Wechseln Sie zu Ihrem VirtualBox-Installationsverzeichnis
In CMD, Positionieren Sie sich im Installationsverzeichnis Ihrer VirtualBox, standardmäßig auf C:\Programm FilesOracleVirtualBox:

  C cd:\Programm FilesOracleVirtualBox

1.3. Führen Sie den Befehl aus, um die Größe des virtuellen Laufwerks Ihrer VM zu erhöhen

Bevor Sie jedoch, Wenn Sie nicht wissen, wo Ihre VM physisch auf dem Computer gespeichert ist, Werfen Sie einfach einen Blick auf VirtualBox und suchen Sie nach einer Datei .VDI, wie folgt:

Einstellungen > Speicher > Controller: Sata > [YourVM].VDI > Informationen > Lage (Beispiel: (D):\VM-Ubuntu.VDI)

Die Adresse für Ihre .VDI ist auf dem Etikett “Lage” ((D):\VM-Datei:Ubuntu-Ubuntu.vdi):
vmbox2

Nun ja! Mit dieser Dateiinformationen .VDI, führen Sie einfach den Befehl aus:

  VBoxManage Modifyhd D:\VM-Ubuntu.VDI --ändern Sie die Größe 20480

Hinweis:
– Ersetzen “(D):\VM-Datei:Ubuntu-Ubuntu.vdi” durch den Weg zu Ihrem .vdi. In diesem Beispiel vergrößere ich den Datenträger auf 20 gb (20gb x 1024mb = 20480).
– Beachten Sie, dass zunächst die “Virtuelle Größe” ist 12gb und am Ende erreichen wir die gewünschten 20gb.

Sehen Sie dann, wie der gesamte STEP 1:
vmbox1

 

Passo 2 | Erweitern der Partition auf dem erstellten Datenträger

Verstehen der Lösung:
Es mag seltsam erscheinen, aber die Tatsache, dass Sie jetzt bereits eine größere Festplatte haben, Bedeutet nicht, dass das Dateisystem den gesamten verfügbaren Speicherplatz in Die Mund eisnimmt.

Werfen Sie einen Blick auf die Abbildung unten und sehen Sie, wie die Disc aussieht. Beachten Sie, dass Sie 8gb frei haben, das ist genau der Raum, den wir vergrößert haben, nur ist es nicht ausgelastet:

vmbox3

Die Frage ist hier, ob: Wie man diese 11GB mit den 8gb verbinden, wenn die Partition “Erweiterte + Swap” ist mittendrin?

Gut, um dieses Problem zu lösen, Sie löschen (und erstellen Sie dann) die Partition Swap und erweiterte mit dem Gparted.

2.1 Installieren von GParted
Auf der Suche nach Ubuntu, Schaue nach “Software”. Klicken Sie auf die Ubuntu Software und suchen Sie nach Gparted, Also, installieren!
vmbox4

2.2 Entfernen der Swap-Partition + Erweiterte

Furchtlos, Entfernen der Partition Swap und dann die Erweiterte das zwischen Ihrer ursprünglichen Partition liegt (Voll) und der neue Raum geschaffen (leere), so dass es einen großen Block von nicht zugewiesener Speicherplatz, wie in der Abbildung unten gezeigt:
vmbox5

2.3 Erweitern der ursprünglichen Partition
Verwenden der grafischen Funktion Von GParted (Größe ändern/verschieben), Positionieren Sie die Maus in der Teilung zwischen den Partitionen, und ziehen Sie die ursprüngliche Partition (von links nach rechts) über die nicht zugewiesener Speicherplatz, lässt nur einen Raum, um später die Swap.

Keine Meu caso, ich verließ am Ende der nicht zugewiesener Speicherplatz (leere), ein 2048mb Speicherplatz zum Nacherstellen Swap, dargestellt durch den hellblauen Umriss in der Abbildung oben.

2.4 Erstellen der erweiterten Partition neu + Swap
Klicken Sie auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz, den Sie reserviert haben, und erstellen Sie dann zuerst eine erweiterte Partition und dann einen Swap.

vmbox7

Überprüfen des Ergebnisses

Vergleich der Zahlen vom Anfang der Post mit den folgenden Zahlen, wir sehen, dass sowohl ubuntu Disk Manager und virtuelle Box darauf hinweisen, dass wir das erwartete Ergebnis erreicht haben.

Ubuntu Disk Manager:
vmbox9

Virtuelle Box:
vmbox8

Und das ist es, dies getan!

Total hits: 16151

21 Kommentare zu “Erhöhen Sie die Größe der Festplatte in VirtualBox

  1. Matos sagte:

    Guten Tag Taylor,

    Herzlichen Glückwunsch zu dem tutorial. Hat mir sehr geholfen!!! Gott beschütze dich.

    Danke,

    Matos

      • Alex sagte:

        Seine weil die Art und Weise (Pfad) Ihrer virtuellen Maschinen enthält Leerzeichen. Ich hatte das gleiche Problem und es gelöst, indem man den Raum, und nach dem Eingriff, den Raum wieder angenäht, Ansonsten sieht der VirtualBox nicht der Standort der Maschinen.
        Beispiel:
        C:\Benutzer- und Verwaltungsbenutzer-VirtualBox-VMS-Windows-Windows.vdi
        Wechseln zum Ordner, Umbenennen und Herausnehmen des Leerraums. Verlassen Sie dann den Befehl:
        C:\Benutzer- und Verwaltungsbenutzer- und -VirtualBoxVMS-Windows-Windows-Vdi
        Am Ende der, Umbenennen und Ersetzen des Leerzeichens im Ordner.

  2. Fernando Tremonti sagte:

    Dieser Weg keine Rolle:

    (D):\Programm FilesOracleVirtualBox>VBoxManage Modifyhd D:\VirtualBoxVMsDesenvolvimentoDesenvolvimento.vdi –ändern Sie die Größe 51200
    VBoxManage.exe: Fehler: Kann mich nicht registrieren die Festplatte hatte:\VirtualBoxVMsDesenvolvimentoDesenvolvimento.vdi’ {0D46624B-3753-40d0-A025-9F1F784E9885} da eine Festplatte 'D:\VirtualBox-VMs-Entwicklung,Entwicklung.vdi’ Mit UUID {0D46624B-3753-40d0-A025-9F1F784E9885} bereits vorhanden
    VBoxManage.exe: Fehler: Details, Neu 2: Code-E_INVALIDARG (0X80070057), VirtualBoxWrap-Komponente, IVirtualBox-Schnittstelle, IUnknown callee
    VBoxManage.exe: Fehler: Kontext, Neu: “OpenMedium, Neujahr(Bstr(pszFilenameOrUuid).Raw(), enmDevType, EnmAccessMode, fForceNewUuidOnOpen, pMedium.asOutParam())” An der Linie 179 der Datei VBoxManageDisk.cpp

    Alle Tipps?

    • Francisco sagte:

      Probieren Sie das aus:
      VBoxManage modifyhd “(D):\VirtualBoxVMsDesenvolvimentoDesenvolvimento.vdi” –ändern Sie die Größe 51200

      Es ist zwei Bindestriche für Flagge “–ändern Sie die Größe”

  3. Thiago sagte:

    Hier arbeitete der Teil der zunehmenden physischen HD, Virtual Box zeigt die ausgewählte Größe, aber wenn ich eingebe der VM-HD weiterhin mit der alten Größe… Sogar die GParted zeigt nicht die neue Größe für einen Ersatz oder etwas.

  4. Gabriel Garcia sagte:

    Jungs, Sie haben das Problem Ungültiger parameter

    “Syntax-Fehler: Ungültiger Parameter "VMsUbuntuUbuntu.vdi"”

    Setzen Sie einfach den Pfad String, dh, doppelte Anführungszeichen!!

    Vielen Dank!

  5. Nilson sagte:

    Danke für die Hilfe mate, rettete mich bei meinem Job, weil in der Wiederherstellung von Acronis ich eine dieser 15gb Detail verwendet und dass ich alle Windows und das Netz hier in der Region der schrecklichen aktualisiert…..

  6. Thiago SIlva sagte:

    Herren,

    Ich versuche, dieses Verfahren auszuführen und wenn Sie ausführen popup den Fehler unten:

    (Keine Zitate)
    C:\Programm FilesOracleVirtualBox>VBoxManage modifyhd C:\Benutzer-Thiago-Dokumente
    \VirtualBoxVMs-Windows7-Windows7.vdi –ändern Sie die Größe 102400
    VBoxManage.exe: Fehler: Die Festplatte 'C kann nicht registriert werden:\Benutzer-Thiago-Dokumente
    VirtualBoxVMs-Windows7-Windows7.vdi’ {b3c1079d-ebde-4a24-b10a-16d41a723da7} beca
    use a hard disk ‘C:\Users\thiago\Documents\VirtualBox VMs\Windows 7\Windows 7.vd
    (I)’ Mit UUID {b3c1079d-ebde-4a24-b10a-16d41a723da7} bereits vorhanden
    VBoxManage.exe: Fehler: Details, Neu 2: Code-E_INVALIDARG (0X80070057), component Virtua
    lBoxWrap, IVirtualBox-Schnittstelle, IUnknown callee
    VBoxManage.exe: Fehler: Kontext, Neu: “OpenMedium, Neujahr(Bstr(pszFilenameOrUuid).Raw(), enmDe
    vType, EnmAccessMode, fForceNewUuidOnOpen, pMedium.asOutParam())” An der Linie 179 of
    VBoxManageDisk.cpp-Datei

    (Mit Anführungszeichen)
    C:\Programm FilesOracleVirtualBox>VBoxManage modifyhd “C:\Benutzer-Thiago-Dokument
    s-VirtualBoxVMs-Windows7-Windows7.vdi” –ändern Sie die Größe 102400
    VBoxManage.exe: Fehler: Die Festplatte 'C kann nicht registriert werden:\Benutzer-Thiago-Dokumente
    VirtualBoxVMs-Windows7-Windows7.vdi’ {b3c1079d-ebde-4a24-b10a-16d41a723da7} beca
    use a hard disk ‘C:\Users\thiago\Documents\VirtualBox VMs\Windows 7\Windows 7.vd
    (I)’ Mit UUID {b3c1079d-ebde-4a24-b10a-16d41a723da7} bereits vorhanden
    VBoxManage.exe: Fehler: Details, Neu 2: Code-E_INVALIDARG (0X80070057), component Virtua
    lBoxWrap, IVirtualBox-Schnittstelle, IUnknown callee
    VBoxManage.exe: Fehler: Kontext, Neu: “OpenMedium, Neujahr(Bstr(pszFilenameOrUuid).Raw(), enmDe
    vType, EnmAccessMode, fForceNewUuidOnOpen, pMedium.asOutParam())” An der Linie 179 of
    VBoxManageDisk.cpp-Datei

    und derselbe Fehler tritt auf, kann in diesem Fall helfen?

    • Francisco sagte:

      Probieren Sie das aus:

      VBoxManage modifyhd "C:\Benutzer-Thiago-Dokumente, VirtualBoxVMs, Windows7,Windows7.vdi" –ändern Sie die Größe 102400

      Es ist zwei Bindestriche für Flagge “–ändern Sie die Größe”

  7. Anonym sagte:

    Detaillierung ein wenig nur für diejenigen, die ähnliche Probleme wie meine haben:
    Ich ging heute zum Testen und der 2. Teil des Befehls änderte sich “modifyhd” Abs. “modifymedium”. Der Fehler, der, zeigt den richtigen Befehl an.
    Ich habe versucht, tbm setzen Zitate in den vollen Weg und es funktionierte nicht (ich habe nicht nach dem Grund für den Fehler gesucht). Da die vorherige Option nicht funktionierte, als zweite Option musste ich die leeren Räume ersetzen, die, zwischen den separaten Namen, durch jede Art von Charakter die “_”.
    Beispiel: Der “Virtuelle Maschinen” Abs. “Virtual_Machines” (nach Anwendung der Reicioning der Huntington-Krankheit, ich ging zurück die Namen, wie sie vorher waren).

    Hinweis.: Zuallererst, da der Befehl nicht gesehen wurde, nach dem Suchen im VirtualBox-Ordner, ich musste seinen Weg mit dem Befehl zeigen “Pfad” in der Eingabeaufforderung (tbm kann dies definitiv in den Systemeigenschaften).
    Beispiel: path=C:\Programm FilesOracleVirtualBox

    Und schließlich, vielen Dank für die Veröffentlichung der Website, weil es mir geholfen hat, Vielen Dank.

Hinterlasse eine Antwort

Die e-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet. *